Füße im Wandel


Am Anfang unseres Lebens haben wir unsere Füße noch zum „Fressen“ gerne. Später aber, führen sie ein unbeachtetes Dasein im Dunkeln der Schuhe.


Diese Vernachlässigung ist schuld an vielen Störungen und deformierenden Erkrankungen. Ein gestörtes Gangbild führt zu Fehlbelastung verschiedener Fußanteile.


Hammerzehen mit Hühneraugen, Schwielen, diverse Verhornung oder schmerzhaft eingewachsene Nägel können die Folge sein. Sogar Knie, Hüften und Wirbelsäule können von kranken Füßen beeinträchtigt werden.


Aus diesem Grund ist meine regelmäßig professionelle und fachlich kompetent durchgeführte Pediküre als Gesundheitsvorsorge unerlässlich.


Bedenken Sie, dass unkontrollierte Eigenbehandlungen Ihrer Füße oder unsachgemäß durchgeführte Pediküren schwerwiegende Folgen mit sich ziehen können.



ANGEBOTE